BALIMO® WOOD BALIMO® Sitztrainer WOOD (gebraucht) BALIMO® WOOD BALIMO® Sitztrainer WOOD (gebraucht) BALIMO® WOOD BALIMO® Sitztrainer WOOD (gebraucht)
BALIMO® WOOD BALIMO® Sitztrainer WOOD (gebraucht) BALIMO® WOOD BALIMO® Sitztrainer WOOD (gebraucht) BALIMO® WOOD BALIMO® Sitztrainer WOOD (gebraucht)

BALIMO® Sitztrainer WOOD (gebraucht)

€395,00 €320,00

+++Erweitertes Rückgaberecht von 6 Wochen+++

+ -
In den Warenkorb legen
BALIMO® WOOD
Sonderposten
Artikelnummer:: 471
Verfügbarkeit: Auf Lager
Lieferzeit: Bei Bestellung Mo. - Fr. bis 13 Uhr - Lieferung in der Regel am Folgetag

Bei diesem BALIMO® handelt es sich um einen gebrauchten Stuhl der bereits im Showroom, auf Sitzschulungen oder Messen als Test-Stuhl genutz wurde. Der Stuhl hat leichte Gebrauchsspuren wie auf den Fotos zu erkennen und die volle Garantie.

- Sitzfläche mit Standard-Polster

- Sitzhöhe für Körpergrößen von 1,64 - 1,96 Meter

  • runde Sitzfläche Ø 32,5 cm mit fester Polsterung
  • Sitzhöhe in 8 Stufen von 45 bis 62 cm verstellbar, für Körpergrößen ab 1,66 Meter
  • 5-Bein Holzgestell, Standfläche Ø 38,5 cm, Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • rutschfester Sitzbezug aus 100% Polyester zur Nutzung der gesamten Bewegungsfreiheit des Beckens
  • frei bewegliches 360° Punktgelenk in der Sitzfläche für natürliches Bewegen im Sitzen
  • Belastbar mit bis zu 200 KG Körpergewicht
  • 10 Jahre Garantie auf das patentierte BALIMO-Gelenk

 

Die BALIMO®-Philosophie und Hinweise zur Sitzfläche bzw. Softsitzfläche:

Das völlig frei bewegliche 360° Gelenk vom BALIMO® ist in die Sitzplatte eingelassen und stellt die direkte Verlängerung der Wirbelsäule da. Der Bewegungspunkt des BALIMO® ist somit so dicht wie schmerzfrei möglich am natürlichen Bewegungspunkt des Körpers - dem Becken.

Durch das Ausbalancieren auf der Sitzfläche werden die tief unter den äußeren Rückenmuskeln liegenden und nicht willentlich anspannbaren (autochtonen) Muskeln trainiert, die für die natürliche Haltung verantwortlich sind. Die wenig gepolsterte Sitzläche stimuliert zusätzlich, durch Druck auf die bei den Sitzbeinhöcker liegenden Akupunkturpunkte, die tieferliegende Rückenmuskulatur und regt somit zusätzlich die Funktionen der Rückenmuskeln an. Ebenso ist die Beckenbodenmuskulatur autochthon und wird durch die Vielfalt der Bewegungsmöglichkeiten des Beckens auf dem BALIMO® sensibilisiert und trainiert.

Die zu Beginn der Nutzung als recht hart empfundene Sitzfläche, sorgt durch den Druck auf die für die tieferliegende Rückenmuskulatur verantwortlichen Akupunkturpunkt, für einen schnell spürbaren Effekt, grade im unteren Rückenbereich. Bei empfindlichen Sitzbeinhöckern empfehlen wir die Softsitzfläche, die bei gleicher Bewegungsfreiheit deutlich weniger Druck auf die Sitzbeinhöcker ausübt.

Video: Produktvorstellung des BALIMO® Wood und BALIMO® Classic

0 Sterne basierend auf 0 Bewertungen
Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »